SQL Server Express

SQL Server Express

Microsoft SQL Server Express ist eine kostenlose Version des relationalen Microsoft SQL Server-Datenbankservers. SQL Express wurde für kleine Anwendungen und die Verwendung lokaler Datenbanken entwickelt. Es wurde als Microsoft Database Engine (MSDE) bezeichnet, als es mit SQL Server 2000 veröffentlicht wurde.

Während SQL Server Express ein funktionsfähiger und leistungsfähiger Datenbankserver ist, sind seine Ressourcen und Funktionen begrenzt, um nicht mit der Hauptproduktlinie von SQL Server zu konkurrieren. Die Ressourcenbeschränkungen werden kontinuierlich gelockert, um mit der allgemeinen Softwareentwicklung und den Erwartungen Schritt zu halten. Derzeit kann die Datenbank bis zu 10 GB groß sein und der Server verwendet nur eine CPU (obwohl alle Kerne verwendet werden). SQL Express verwendet nur 1 GB RAM für seinen Benutzer, unabhängig vom verfügbaren RAM auf dem Server.

Trotz aller Einschränkungen ist Microsoft SQL Server Express ein leistungsfähiger Server für kleine Workloads und eine geringe Anzahl gleichzeitiger Benutzer. Wie bei allen kostenlosen Datenbankservervarianten von kommerziellen Servern ist es beabsichtigt, kleine Unternehmen für die Verwendung von SQL Server zu sperren und sie auf eine kostenpflichtige Edition zu aktualisieren, sobald sie wachsen.

Da SQL Express von SQL Server abgeleitet ist und mit den Verbindungsmechanismen kompatibel ist, funktionieren alle unsere Anwendungen, die mit SQL Server arbeiten, perfekt mit der SQL Express-Datenbank.

Full Convert unterstützt die SQL Server Express-Datenbank direkt. SQL Server Express ist auch bekannt als Microsoft SQL Server Express, Microsoft SQLExpress, SQL Express, SQLExpress (zugehörige Dateien: mdf, ldf, bak).

SQL Server Express-Datentypen, die wir unterstützen

Integral

bigint, int, smallint, tinyint

Decimal

decimal (numeric), double, float (real), money, smallmoney

Text

char, nchar, ntext, nvarchar (sysname), nvarchar(max), text, varchar, varchar(max)

Binary

binary, bit, timestamp, varbinary

Date/Time

date, datetime, datetime2, datetimeoffset, smalldatetime, time

Large objects

geography, geometry, image, ntext, nvarchar(max), text, varbinary(max), varchar(max), xml

Other

dynamicobject, hierarchyid, sql_variant, table, uniqueidentifier

SQL Server Express-Datenbank exportieren

Es kann sinnvoll sein, Ihre Daten von SQL Server Express weg zu migrieren. Möglicherweise möchten Sie dies dauerhaft tun oder müssen Ihre Tabellen nur für eine Collague in einem anderen Format freigeben.

Wir kopieren alle Ihre Tabellen mit ihren Daten und wenden Indizierungen und Beziehungen genau so an, wie sie in Ihrer aktuellen SQL Server Express-Datenbank sind. Kurz gesagt, Sie erhalten genau dieselbe Datenbank in einem anderen Datenbankmodul. Jedes Mal, wenn Sie die Migration ausführen, kopieren wir alle Tabellen erneut. Natürlich haben wir einen eingebauten Scheduler, sodass Sie diesen über Nacht ausführen und morgens eine neue Datenbankkopie erhalten können.

Schauen Sie sich die folgenden kurzen Tutorials an, um zu sehen, wie es gemacht wird.

Daten in die SQL Server Express-Datenbank importieren

Wenn Sie regelmäßig Daten importieren und nicht jedes Mal die gesamte Zieldatenbank von Grund auf neu erstellen möchten, sondern nur Änderungen seit dem letzten Durchlauf gezielt synchronisieren möchten, verwenden Sie bitte Full Convert Pro oder Ultimate.

Take a look at the quick tutorials below to see how it's done.