SQL Server

SQL Server

Microsoft SQL Server ist eine relationale Datenbank von Microsoft. Seine Ursprünge liegen in Sybase SQL Server, als Microsoft und Sybase gemeinsam eine Version für IBM OS / 2 erstellten. Als sich Sybase und Microsoft trennten, reservierte Microsoft den SQL Server-Namen für alle Versionen der Software unter Microsoft-Betriebssystemen. Ironischerweise musste Sybase später den Namen seines eigenen Produkts in Sybase Adaptive Server Enterprise ändern, um Verwechslungen mit Microsoft SQL Server zu vermeiden.

Während Microsoft SQL Server 7.0 und 2000 den Sybase-Datenbankservercode ab SQL Server 2015 noch erweitert und geändert haben, hat Microsoft den gesamten Code vollständig neu geschrieben, sodass sein Produkt keine Sybase-Codebasis mehr enthält.

Microsoft SQL Server ist eine äußerst beliebte Datenbank mit fast der gleichen Beliebtheit wie Oracle und MySQL. Oracle wird immer noch häufiger für die größten Installationen verwendet als SQL Server, da es sich um eine verteilte Datenbank handelt.

SQL Server ist eine Engine der Wahl für Microsoft .NET-Entwickler, da es eng in Microsoft Visual Studio integriert ist und eine einfache Entwicklung ermöglicht. Ab SQL Server 2005 hostet SQL Server sogar die Microsoft .NET Framework-Laufzeit selbst, sodass gespeicherte Prozeduren, Funktionen und Trigger in jeder .NET-Sprache geschrieben werden können (C # und VB.NET sind am beliebtesten).

Eine der Stärken von Microsoft SQL Server ist sicherlich die Einbeziehung wertvoller Geschäftstechnologien wie Analysis Services (OLAP und Data Mining), Reporting Services und Integration Services (ETL für Datenimport-, Integrations- und Data Warehousing-Anforderungen).

Full Convert unterstützt die SQL Server-Datenbank direkt. SQL Server ist auch bekannt als MS SQL Server, MSSQL Server, Microsoft SQL Server, SQL, MSSQL (zugehörige Dateien: mdf, ldf, bak).

SQL Server-Datenbank exportieren

Es kann sinnvoll sein, Ihre Daten von SQL Server weg zu migrieren. Möglicherweise möchten Sie dies dauerhaft tun oder müssen Ihre Tabellen nur für eine Collague in einem anderen Format freigeben.

Wir kopieren alle Ihre Tabellen mit ihren Daten und wenden Indizierungen und Beziehungen genau so an, wie sie in Ihrer aktuellen SQL Server-Datenbank sind. Kurz gesagt, Sie erhalten genau dieselbe Datenbank in einem anderen Datenbankmodul. Jedes Mal, wenn Sie die Migration ausführen, kopieren wir alle Tabellen erneut. Natürlich haben wir einen eingebauten Scheduler, sodass Sie diesen über Nacht ausführen und morgens eine neue Datenbankkopie erhalten können.

Schauen Sie sich die folgenden kurzen Tutorials an, um zu sehen, wie es gemacht wird.

Daten in die SQL Server-Datenbank importieren

Wenn Sie regelmäßig Daten importieren und nicht jedes Mal die gesamte Zieldatenbank von Grund auf neu erstellen möchten, sondern nur Änderungen seit dem letzten Durchlauf gezielt synchronisieren möchten, verwenden Sie bitte Full Convert Pro oder Ultimate.

Take a look at the quick tutorials below to see how it's done.

© 2021 Spectral Core. Alle Rechte vorbehalten.