Über SQL Express LocalDB

LocalDB ist eine abgespeckte Version des SQL Server Express Speichermoduls, die speziell für Entwickler entwickelt wurde. Sie beginnt auf Abruf und wird im Benutzermodus ausgeführt, sodass es keine komplexe Konfiguration gibt. Standardmäßig erstellt die LocalDB Datenbank “*.mdf”-Dateien im C:/Benutzer/ Verzeichnis.

Wir unterstützen LocalDB direkt in unseren Produkten! Sie benötigen keine separaten Treiber und können sich sofort mit Ihrer Datenbank verbinden.

Entwickler, denen LocalDB ausreicht, brauchen nicht die komplette Instanz von SQL Server Express installieren und verwalten. Es bietet wie der übliche SQL Server T-SQL an und stellt eine gut integrierte Datenbank dar. Es erstellt auch keine Windows-Systemdienste. Die Prozesse von LocalDB werden bei Bedarf gestartet und gestoppt.

SQL Express LocalDB kann als nächste logische Stufe von SQL Server Compact (SQLCE) angesehen werden, wenn Sie eine wirklich leistungsstarke integrierte Datenbank benötigen.

Importieren Sie Daten in Ihre SQL Express LocalDB Datenbank

Es ist sehr einfach, bestehende Datenbanktabellen in Ihre SQL Express LocalDB Datenbank zu kopieren. Zeigen Sie mit Full Convert einfach auf Ihre Quelldatenbank, wählen Sie Ihre Zieldatenbank aus und kopieren Sie die Daten.

Tutorials zum Kopieren von Daten von einer anderen Datenbank zu SQL Express LocalDB: