Über Access

Access ist eine Datenbank, die Kleinunternehmen einen sehr günstigen und einfachen Datenspeicher bietet. Sie ist mit Datenformularen ausgestattet und mit Microsoft Office verknüpft. Es überrascht also nicht, dass diese Lösung bei den Nutzern sehr beliebt ist.

In allen unseren Produkten unterstützen wir Access direkt. Je nach Ihrem System müssen Sie gegebenenfalls zunächst Access Runtime von Microsofts Seite herunterladen und installieren.

Access wurde als eine simple filebasierte Datenbank entwickelt und weist einige erhebliche Einschränkungen auf. Sie funktioniert am besten auf einem einzelnen Computer, an dem ein einziger Nutzer arbeitet. Bei wenigen Datenbanknutzern und mit einer kleinen Datenbank kann man ohne Probleme mit Access arbeiten. Allerdings ist es ziemlich langsam und mit einem Hard Limit der Datenbankgröße von 2GB werden Sie möglicherweise Schwierigkeiten haben, Ihre Daten dort unterzubringen.

Microsofts Access Datenbank-Engine (JET) kann von Anwendungen von Drittanwendern genutzt werden. Allerdings ist es nicht möglich, dass zeitgleich eine 32- und 64-Bit Access Datenbank-Engine auf Ihrem Computer installiert ist. Dementsprechend benötigen Sie 64-Bit-Anwendungen von Drittanbietern, wenn Sie die 64-Bit Access Datenbank verwenden. Glücklicherweise sind alle unsere Anwendung sowohl mit einer 32- als auch einer 64-Bit-Architektur verfügbar und können mit Ihrer Datenbank zusammenarbeiten.