Ingres

Ingres

Ingres begann als Forschungsprojekt an der University of California in Berkeley, das Anfang der 1970er Jahre begann und 1985 endete. Der ursprüngliche Code, wie der aus anderen Projekten in Berkeley, war zu minimalen Kosten unter einer Version der BSD-Lizenz erhältlich.

Ingres brachte eine Reihe kommerzieller Datenbankanwendungen hervor, darunter Sybase, Microsoft SQL Server, NonStop SQL und eine Reihe anderer.

Postgres (Post Ingres), ein Projekt, das Mitte der 1980er Jahre begann, entwickelte sich später zu PostgreSQL.

Full Convert unterstützt die Ingres-Datenbank direkt.

Ingres-Datenbank exportieren

Es kann sinnvoll sein, Ihre Daten von Ingres weg zu migrieren. Möglicherweise möchten Sie dies dauerhaft tun oder müssen Ihre Tabellen nur für eine Collague in einem anderen Format freigeben.

Wir kopieren alle Ihre Tabellen mit ihren Daten und wenden Indizierungen und Beziehungen genau so an, wie sie in Ihrer aktuellen Ingres-Datenbank sind. Kurz gesagt, Sie erhalten genau dieselbe Datenbank in einem anderen Datenbankmodul. Jedes Mal, wenn Sie die Migration ausführen, kopieren wir alle Tabellen erneut. Natürlich haben wir einen eingebauten Scheduler, sodass Sie diesen über Nacht ausführen und morgens eine neue Datenbankkopie erhalten können.

Schauen Sie sich die folgenden kurzen Tutorials an, um zu sehen, wie es gemacht wird.

Daten in die Ingres-Datenbank importieren

Wenn Sie regelmäßig Daten importieren und nicht jedes Mal die gesamte Zieldatenbank von Grund auf neu erstellen möchten, sondern nur Änderungen seit dem letzten Durchlauf gezielt synchronisieren möchten, verwenden Sie bitte Full Convert Pro oder Ultimate.

Take a look at the quick tutorials below to see how it's done.

© 2021 Spectral Core. Alle Rechte vorbehalten.