Über Apache Derby (auch bekannt als JavaDB und IBM Cloudscape)

Apache Derby ist ein DB-Teilprojekt der Apache Software Foundation. Es gehört zu ihren handelsüblichen Open-Source-Datenbanklösungen, die für den kostenlosen öffentlichen Vertrieb zugelassen sind.

Die Wurzeln von Derby liegen in der von Cloudscape im Jahr 1997 entwickelten JDBMS-Datenbank. Es wurde zu Cloudscape umbenannt und dann von Informix erworben, was dann 2001 wiederum von IBM erworben wurde. IBM brachte 2004 den Datenbankcode bei Apache ein.

Derby beruht auf Java, SQL, und JDBC-Standards. Es umfasst einen integrierten JDBC-Treiber, sodass es Teil jeder Java-basierten Anwendung sein kann. Derby ist extrem klein - das komplette Speichermodul und sein integrierter Treiber belegen nur 2,6MB des Speicherplatzes. Es kann sogar im Client-/Servermodus verwendet werden, nicht nur als integrierte Lösung.

Für Java-Anwendungen ist es sehr einfach, Derby als ihren Datenspeicher zu nutzen. Allerdings stellt es nicht unbedingt eine gute Client-/Serverlösung dar. Mit einer eher schwachen Leistung und Locking-Problemen sollten Sie sich Ihre Datenbankwahl gegebenenfalls nochmals überdenken, außer dass Sie wirklich nur eine integrierte Datenbank benötigen (eine bekannte integrierte Alternative kann auch SQLite sein). Von Nutzern wird Derby als eine grundsolide integrierte Datenbank beschrieben. Vergessen Sie nur nicht ihre bescheidene Leistung. Komplexe Anfrage haben ebenso erhebliche Auswirkungen auf Derbys Leistung. Der H2-Datenbankvergleich zwischen H2, HSQLDB und Derby kam zu dem Schluss, dass Derby die langsamste der Java integrierten Datenbanken ist.

Sun Corporation präsentierte in JDK 6 Derby als JavaDB und Oracle (das Sun erworben hat) setzt diese Praxis fort. IBM präsentiert Derby als Cloudscape.

Alle unsere Anwendungen sind .NET-Anwendungen. Wir unterstützen das Java-basierte Derby, indem wir es mithilfe von IKVM.NET, was automatisch den Java-Bytecode zum .NET-Bytecode migriert, zur .NET-Plattform migrieren. Deswegen verfügen wir über eine systemeigene Unterstützung für Derby und können Derby lesen, schreiben und abfragen.